AKTUELL  - AKTUELL - AKTUELL  - AKTUELL - AKTUELL  - AKTUELL - AKTUELL  - AKTUELL - AKTUELL 

Filmprojekt

"Der Einzelhandel in der Vergangenheit"

 

Mit einem Interview mit Doreen Reber von der Rheinpfalz wurde der Startschuss für das diesjährige Filmprojekt gegeben. Ab Mai werden wir die Spurensuche beginnen und die Zeit beleuchten, als es noch kleine Geschäfte gab.Es haben schon einige Leute aus Dannstadt und Schauernheim angerufen und bereits viele interessante Deteils erzählt, Es hat eine Reihe von Lebensmittel-geschäften gegeben, aber auch Handarbeits- und Kurzwaren oder Samengeschäfte sind dabei. Es wird sicherlich ein interessantes Projekt, das von Michael Klees und Hans-Martin Weber durchgeführt wird. Der Film soll zur Dannstadter Kerwe im Oktober fertig sein.

 

Unser Bild zeigt das Gespräch mit Christa Rau (Mitte), die viele Erinnerungen an das Kaufhaus Renner und das Lebensmiitelgeschäft hat. Der Artikel im "Markplatz Regional" ist am 11.April erschienen und kann eingesehen werden unter:

www.rheinpfalz.de/lokal/ludwigshafen/artikel/dannstadt-schauernheim-zeitzeugen-gesucht/

 

Das Saarland entdecken

 

 

Bus-Tagesfahrt zu besonderen Highlights des Saarlandes  am Donnerstag, 14.Juni 2018
 

Das kleine Saarland, unser Nachbarland hat eine Fläche von 2570 km² Seinen Namen hat das Land von dem Fluss Saar, der sich in großen und kleinen Schleifen durch hügeliges Land windet. Auf unserer Tagestour wollen wir einige besondere Sehenswürdigkeiten besuchen.
 

 

Foto:Phrontis

 

 

Unser Programm:
07:30 Uhr Abfahrt ab Dannstadt (Zugstiegstellen werden bei Anmeldung bekannt gegeben)
09:00 Uhr Frühstücksbüfett im Jugendgästehaus Saarbrücken. Eine Top-Adresse in der Landeshauptstadt.
09:30 Uhr Fahrt nach Völklingen
10:00 Uhr Besuch der Völklinger Hütte
Ein Besuch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein Abenteuer: Tief hinein geht es in die dunklen Gänge der Möllerhalle, hoch hinauf führt der Anstieg in luftige Höhe auf die Aussichtsplattform am Hochofen.
12:00 Uhr Mittagsbüfett-Picknick am Bus
13:30 Uhr Weiterfahrt zur berühmten Saarschleife in Mettlach.
Dort gibt es eine neue Attraktion: Circa 800 Meter schlängelt sich ein Baumwipfel Pfad durch Buchen, Eichen und Douglasien und erreicht dabei eine Höhe von 23 Metern. Hier angekommen schraubt sich der Pfad über die Baumkronen hinauf in die Lüfte und mündet im 42 Meter hohen Aussichtsturm, der einen atemberaubenden Blick ins Tal der Saarschleife frei gibt. Die geringe Steigung  ermöglicht es auch Rollstuhlfahrern, Familien mit Kinderwagen und Menschen mit Gehbehinderung, die 20 Höhenmeter leicht zu bewältigen. (Eintritt fakultativ 9 €)
16:00 Uhr Station in Mettlach. Kleiner Bummel durch die Stadt an der Saar und Möglichkeit zum Besuch von Villeroy & Boch.
17:00 Uhr Rückfahrt mit gemeinsamen Abendessen (fakultativ) im Homburger Brauhaus, Homburg(Saar)
Ca. 21:00 Uhr Rückkehr in Dannstadt
Kostenbeitrag 53 €
Anmeldung bei Michael Klees 06231-652019 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe e.V.