Über uns

Mitglieder des Vorstandes

 

Stefan Veth, 1.Vorsitzender    Tel. 06231-4567

Dr. Thomas Keck, 2. Vorsitzender, 06231-929940

Ehrenvorsitzende Hedy Heller Tel 06231-2404

Dr. Manfred Dimmler (Schatzmeister)   Tel. 06231-1612

Edeltraud Orth (Schriftführerin)    Tel. 06231-2384

Michael Klees     Tel. 06231-652019

Christa Rau, Tel. 06231-929554

Hans-Martin Weber   Tel. 06231-2369

Chronik des Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe e.V.

 

23.01.1978

Gründung des Kultur- und Heimatkreises Dannstadter Höhe e.V. An der Gründungsversammlung nahmen 33 Personen teil. 

1978     

Keltischer Menhir 1.2.JH v. Chr. In Schauernheim an der Marlach an der Apeyerer Straße aufgestellt

1980

Zur Eröffnung des neuen Rathauses „Kommunikation“ im Ratssaal v' Reinhard Ader in Ton

1982

Historischer Queckbrunnen (Quelle) wieder ausgegraben (verschüttet durch Bunkerbau Holzbrunnen keltisch, Steinfassung Mittelalter

1984

Bildstock von Georg Günther Zeuner, Speyer' aus Sandstein mit Bronzerelief Ortsausgang Dannstadt in Richtung Schifferstadt, Zufahrt zum Hof Bernhard Hery  eingeweiht

1986

Sagenbrunnen aus Keramik in Schauernheim, Dorfplatz,  von Reinhard Ader eingeweiht

1986

Neuer Friedhof, Einsegnungshalle iu Dannstadt eingeweiht Emailtüren ,“Tod und Auferstehung“ Fenster und Gedenkkreuz von Georg Günther Zeuner, Speyer

1988

Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe

1990

Marienbrunnen in Rödersheim, Sandstein und Bronze. Ateliergem. Pabel und Seiter', Kaiserslautern

1991

St.Michaelsbrunnen mit Achtgötterstein und Bronzestatue des Erzengels St. Michael von G.G. Zeuner vor der Kath. Kirche in Dannstadt eingeweiht

1994

„Gaudiwurm" Sandstein, Muschelkalk von Siegfried Keller, Bildhauer

1997

Sandsteinstele von Kestutis Balciunas, Litauen im Workshop erstellt Schule Hochdorf-Assenheim, Alfons-Legner-Straß e

1997

Grenzstein von Raimund Weisbrodt, Niederkirchen Kupferguss symbolisiert  Weltkugel  mit Längs- und Breitengraden von Rödersheim-Gronau

1997

,,Fünf Sinne“ von Siegfried Keller, Grundschule Hochdorf-Assenheim

1998

Ochs- und Esel-Brunnen, Stein und Bronze von Barbara und Prof. Gernot Rumpf, Lachen-Speyerdorf, vor Zentrum Alte Schule, Dannstadt

1999

„Schul-Zeit-Raum“ von Siegfried Keller, Bildhauer aus Stahl und Stein an der Kurpfalzschule

2002

Sonnenuhr (Schöpfungssymbole) von Franz-W. Müller-Steinfurt, Speyer, neben der Prot.           Kirche Dannstadt

2003

Verbindender Grenzstein Sandsteinskulptur von Sonja Anna Parak und Joost Meyer, Aachen, Gemarkungsgrenze Assenheim und Hochdorf

2003

Sandsteinskulptur, “Nähe" von Fritz Schiller, Schauernheim, Freifläche am Rathaus aufgestellt

2007

Fränkisches Doppelgrab mit Gebeinen (800 n. Chr.) bei Kanalarbeiten Hauptstraße  4 gefunden

2008

Bei Verlegung der Pipeline BASF, rechts der Autobahnbrücke Funde um 40ü0 bis 500 v. Chr. (Boden- und Denkmalpflege Speyer)

2008

Storchengruppe aus Stahlschrott von Eckard Schembs, Worms  auf dem Kreisel in Schauernheim aufgestellt

Hier finden Sie uns

Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe e.V.
Stefan Veth (Vorsitzender)

Ostpreußenstr. 17
67125 Dannstadt-Schauernheim

Kontakt

Tel: 06231-4567

stefan.veth@t-online.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe e.V.